B1-Junioren – Viktoria Urberach 4:0 (3:0)

Durch diesen nie gefährdeten Sieg wahrten unsere B1-Junioren ihre immer noch bestehende Chance auf den zweiten Platz in der Endabrechnung der Kreisliga Dieburg/Odenwald. Den könnten sie mit einem Sieg am kommenden Sonntag beim bereits feststehenden Kreismeister SG Sandbach dann erreichen, wenn gleichzeitig die JSG Hetzbach/Günterfürst ihr letztes Rundenspiel gegen den JFV Groß-Umstadt nicht gewinnen sollte.

Unsere B1 legte hoch konzentriert los und erspielte sich in kurzer Folge eine gute Gelegenheit nach der anderen. Es war noch keine Viertelstunde gespielt, da stand es bereits 3:0, womit die Partie schon frühzeitig weitgehend entschieden war. Das aber sahen unsere Jungs genauso und schalteten gleich um mehrere Gänge zurück. B1-Junioren – Viktoria Urberach 4:0 (3:0) weiterlesen

Aktuelle Fußball Vorschau

Vorschau: Alle Spiele vom 23. Mai bis zum 02. Juni

In den letzten Meisterschaftsspielen geht es für die meisten unserer Mannschaften, deren Ligen und Spielklassen noch am Ball sind, nicht mehr um die vorderen Plätze. Um ihren aktuellen fünften Platz zu sichern, muss unsere 1A in Geogenhausen gewinnen.

Jedoch könnten unsere B1-Junioren noch den zweiten Rang der Kreisliga Dieburg/Odenwald erreichen, wenn sie ihr vorletztes Punktspiel am kommenden Mittwoch gegen Viktoria Urberach gewinnen. Allerdings benötigen sie danach selbst im Falle eines weiteren Erfolges am letzten Spieltag in Sandbach (Sonntag, 27. Mai, 10.30 Uhr) gleichzeitig noch die Schützenhilfe des JFV Groß-Umstadt mindestens in Form einer Punkteteilung beim derzeitigen Zweiten, JSG Hetzbach/Günterfürst. Der zweite Platz könnte insbesondere dann noch interessant werden, wenn Kreismeister SG Sandbach auf sein Aufstiegsrecht in die Gruppenliga verzichten würde, was nach Lage der Dinge gar nicht so fern liegt.

Das erforderlich gewordene Entscheidungsspiel unserer A-Junioren gegen Kickers Hergershausen 2 um den Gruppensieg der Kreisklasse Dieburg/Odenwald ist bisher noch nicht angesetzt worden.

Die übersichtliche Aufstellung aller derzeit geplanten Spiele findet Ihr hier:

Vorschau_23 Mai-02 Juni2018

Manfred Kähler

1A – SG Niedernhausen/Rohrbach 2:2 (2:1) – Abschied vom Trainer

Flottes Spiel mit vielen Chancen – Gerechtes Unentschieden

Ähnlich wie schon im Hinspiel hatten beide Mannschaften in dieser sehr fairen Begegnung bei gleichen Spielanteilen auch in etwa die gleiche Anzahl an Torchancen. Diesmal aber hat es im Gegensatz zum Spiel in Niedernhausen für unser Team zu einem dem Spielverlauf entsprechenden 2:2 gereicht. Den fünften Tabellenplatz wird unsere 1A nur im Falle eines Sieges im letzten Spiel bei der bereits als Teilnehmer an der Aufstiegsrelegation feststehenden 1B der KSG Georgenhausen behaupten können, denn unsere beiden Tabellennachbarn Kickers Hergershausen und SG Niedernhausen/ Rohrbach werden am letzten Spieltag in Lengfeld bzw. zu Hause gegen Richen sicherlich deutlich gewinnen. 1A – SG Niedernhausen/Rohrbach 2:2 (2:1) – Abschied vom Trainer weiterlesen

1B: Letztes Rundenspiel abgesagt

Wie bereits kurz gemeldet mussten wir das Heimspiel gegen den FV Eppertshausen am vorletzten Spieltag kurzfristig absagen. Folglich wird unsere 1B an den beiden letzten Spieltagen der Kreisliga D nicht mehr auflaufen und hat sich damit um die Chance gebracht, nach den Erfolgen der letzten Wochen noch in die obere Tabellenhälfte vorzurücken. Daran werden auch die drei Punkte nichts mehr ändern, die unserer 1B noch am letzten Spieltag gutgeschrieben werden, da der TSV Harreshausen seine Mannschaft während der Runde zurückgezogen hatte.

Manfred Kähler

G1-Junioren – „Mini-WM“ in Langen

Zum Start noch nicht ganz wach – Dennoch tolles Erlebnis

Unsere G1 Junioren haben sich bei der „Mini-WM“ in Langen gegen starke Gegner tapfer geschlagen.

Das erste Spiel gegen „Tunesien“ (SG Bruchköbel) wurde knapp mit 0:1 verloren. Unsere Spieler waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht ganz wach und im Turnier. Im zweiten Spiel gegen „Panama“ (FSV Groß-Zimmern) sah es dann ganz anders aus. Wir haben klar 4:0 gewonnen, was natürlich gegen unsere Nachbarn aus Groß-Zimmern besonders schön war.

„Belgien“ (TuS Hornau) war im dritten Vorrundenspiel unser wohl stärkster Gruppengegner. In dem schwer umkämpften Spiel führten wir bis kurz vor Schluss und mussten dann leider doch noch den Ausgleichstreffer zum 1:1 hinnehmen.

Damit hatten wir uns zur Freude aller Spieler, Trainer und mitgereister Eltern als Gruppenzweiter für das Achtelfinale qualifiziert. G1-Junioren – „Mini-WM“ in Langen weiterlesen

Ihr Verein in Dieburg